Anmelden Anmelden[ x ]          
| Passwort vergessen?
Registrieren  |  Suche Anmelden
Forum    ›   Anlsse    ›   Zivilhochzeit    ›   Standesamtlich mit Hochzeitskleid?
Standesamtlich mit Hochzeitskleid?
 1 2 3 4
coerry  am 18.10.2007

Re: Standesamtlich mit Hochzeitskleid?

Salü Zäme

I stimme voll ond ganz mine Vorgängerinne zue! Mer hüroted nämlich au nächschts Johr zivil ond i han mis Traumchleid au scho gfonde ond es esch créme!! Wieso sell mer ned es wisses Chleid träge wenn mer "nor" zivil tued hüroten!



runaway  am 24.10.2007

Re: Standesamtlich mit Hochzeitskleid?

ich finde auch, dass man genau so gut in einem weissen kleid standesamtlich heiraten kann.

doof fände ich nur, wenn man auf dem standesamt UND bei der kirchlichen hochzeit ein brautkleid anhat. (wenn es an 2 verschiedenen tagen ist)



wuscheli79  am 02.11.2007

Re: Standesamtlich mit Hochzeitskleid?

Hey Ihr Lieben

Vielen herzlichen Dank für eure Antworten!
Ihr seid super!



Wuscheltom  am 26.11.2007

Re: Standesamtlich mit Hochzeitskleid?

Hallo
Wir werden nächstes Jahr im Juni heiraten und ich habe auch vor in weiss (oder creme) zu heiraten.
War auch ein bissi unsicher und werde es aber trotzdem tun.

Gruss
Saskia



Pluto

nicht registriert

am 27.11.2007

Re: Standesamtlich mit Hochzeitskleid?

Hallo

Also wenn ich nur Zivil heiraten würde, würde ich sicher auch ein weisses Brautkleid nehmen. Schliesslich ist das ein wichtiger Tag und praktisch jede Frau träumt doch davon in weiss zu heiraten. Nur Mut!

Ich heirate auch noch kirchlich, also kommt erst da das weisse Brautkleid zum Zug. Mich würde interessieren, was ihr in dem Fall zur Ziviltrauung anziehen würdet.
Meine Schwägerin hatte ein langes, schwarzes Kleid, an der Büste bestickt mit Steinchen - eigentlich ein Abendkleid. War super schön, aber irgendwie denke ich, so teuer und pompös muss es nicht sein. Vorallem will mein Partner nur in der Kirche Anzug + Krawatte tragen, dann würden ich mit einem Abendkleid neben ihm etwas komisch aussehen. Ich denke, ich kaufe mir einen Jupe mit passendem Blazer oder einfach einen Hosenanzug und eine chice Bluse dazu. Eine schöne Hochsteckfrisur lasse ich mir auf jeden Fall machen. Was meint ihr?

LG
Pluto



cannella  am 27.11.2007

Re: Standesamtlich mit Hochzeitskleid?

Hallo Pluto

Bin momentan am gliche Thema am umehirne... Sind letscht Samschtig mal imene Bruutchleiderlade gsii und ich ha au Abigchleider agah, aber es hed mich ekeis vom Hocker ghaue und ich glaube au je länger si meh, dass ich gar keis Abigchleid wird alegge. Ich gib das Gäld de lieber für öppis anders schöns am kirchliche us! Schliesslich gahd die zivili Trauuig ja nur e gueti halb Stund und mier tüend grad am nächschte Tag kirchlich hürate. Ich tendiere zumene schöne Summerchlied, woni spöter de au no cha bi andere Glägeheite alegge. Zum Coiffeur gangi sicher au am zivile.



jovia

nicht registriert

am 27.11.2007

Re: Standesamtlich mit Hochzeitskleid?

Hi Pluto

Ich habe ein schönes Abendkleid für eine Hochzeit im letzten Jahr gekauft, konnte es aber dann leider doch nicht anziehen und wollte es am Zivilhochzeit anziehen. Da wir nun aber im Februar heiraten und es sich um ein Sommerkleid mit Trägern und relativ dünnem Stoff handelt, habe ich mich umentschieden. Ich werde wahrscheinlich eine elegantere schwarze Hose mit einem absolut schönem, "romantischen" top (finde ich jedenfalls ) tragen. Mein Zukünftiger hat es noch nicht gesehen... .

Ich denke nicht dass ich zum Coiffeur gehen werde, bin aber noch nicht sicher - wir feiern dann auch in kleinem Rahmen. Eine Hochsteckfrisur kann ich eh nicht tragen, da krieg ich Kopfschmerzen von...

Was trägt euer Zukünftiger am zivilen und kirchlichen? Anzug mit Krawatte oder Weste usw.?

Liäbs Grüässli
Jovia



jeaninem  am 30.11.2007

Re: Standesamtlich mit Hochzeitskleid?

Ich werde zivil im Hochzeitskleid heiraten und mein Vater wird mich reinbringen, wie in der Kirche. Im Standesamt ist (fast) alles möglich



urs

nicht registriert

am 08.12.2007

Re: Standesamtlich mit Hochzeitskleid?

Also wer in Weiss heiratet, muss auch schwarz tragen bei der Scheidung.... Wäre nur konsequent. Aber wenn sie konsequent wäre, würde sie sich auch nicht scheiden lassen.



jovia

nicht registriert

am 08.12.2007

Re: Standesamtlich mit Hochzeitskleid?

Schön dass mal ein Mann hier drin schreibt, schade nur dass er sowas schreibt...


Zitat:



Also wer in Weiss heiratet, muss auch schwarz tragen bei der Scheidung.... Wäre nur konsequent. Aber wenn sie konsequent wäre, würde sie sich auch nicht scheiden lassen.




 1 2 3 4

BER UNS

HOCHZEIT.ch ist ein unabhngiges Portal und beliebter Treffpunkt fr Brautpaare und Dienstleister aus der Hochzeitsbranche.